Entgeltordnung

für die Nutzung des Medienzentrums des Landkreises Schaumburg

  1. Bei der Berechnung der Tage werden nur Arbeitstage des Medienzentrums berücksichtigt. Empfangs- und Rückgabetag gelten als ein Tag.

     
  2. Wird die festgelegte Benutzungsfrist ohne Genehmigung überschritten, so ist für jeden angefangenen Tag der doppelte Tagessatz zu entrichten.

     
  3. Die Gebühren sind bei Rückgabe als Barzahlung zu entrichten.

     
  4. Die unter 2. genannten Gebühren gelten nicht für Bild- und Tonträger, die dem Medienzentrum von Dritten kostenlos zur Verfügung gestellt sind.

1. Technische Geräte

Nr. Gegenstand Tagesgebühr / € 
1.1 Video/Datenprojektor 50,00
1.2 Videoplayer 10,00
1.3  16-mm-Projektor 5,00 
1.4  S-8-Projektor 2,50 
1.5 Dia-Projektor 5,00
1.7 Videokamera 15,00
1.8 Lautsprecher 2,50
1.9 Projektionstisch 2,50
1.10 Leinwand 2,50
1.12 Fernseher 5,00
1.13 Verstärkerbox 2,50
1.14 DVD-Player 10,00
1.15 Zubehör
(wenn zusammen mit Geräten: Kostenlos!)
2,50

2. Medien

Nr. Medien Tagesgebühr / € 
2.1 Diareihe, Arbeitstransparente, Kassettentonbildreihe, CD (Audio), Schulfunksendung, 16-mm-Stummfilm 2,50
2.2 16-mm-Lichttonfilm
16-mm-Magnettonfilm
5,00
2.3 Videocassetten 2,50
2.5 DVD 5,00

3. Dienstleistungen

Nr. Dienstleistungen Tagesgebühr / € 
3.1 Videokurs, halbtags 10,00
3.2 Videokurs, zweitägig 25,00
3.3 Medienschein 10,00
3.4 technische HILFELEISTUNG
(Bei Einsätzen außer Haus kommen Fahrtkosten und Zeitanteile für An- und Abfahrt hinzu)
30,00
3.5 Kosten für Fotokopie 0,10